Einsätze

Sonntag, 08 Juli 2018 18:17 geschrieben von Christian Löwel

Flächenbrand in Micheldorf

Kurzinfos:
Alarmstichwort: B1: Brand Freifläche -
Alarmzeitpunkt: Sonntag, 8.7.2018, 13:35 Uhr -
Einsatzdauer: 3 Stunden -
Weitere Kräfte: FF Himmelkron, FF Lanzendorf, FF Gössenreuth, FF Rimlas, FF Marktschorgast, FF Nemmersdorf, FF Benk, FF Goldkronach, FF Stein, FF Escherlich

Heute geriet während Erntearbeiten ein Getreidefeld in Micheldorf in Brand. Wir wurden zusammen mit den Kameraden der Feuerwehr Rimlas gegen 13:35 zu einem kleineren Flächenbrand gerufen. Allerdings durchquerten wir bereits auf der Anfahrt eine dichte Rauchwolke und mussten kurze Zeit später feststellen, dass bereits das gesamte ca. 2ha große Feld brannte. Sofort ließen wir alle umliegenden wasserführenden Feuerwehren nachalarmieren, die kurze Zeit später eintrafen und uns bei den Löscharbeiten unterstützten. Es war Eile geboten, da der Wind das Feuer in die Richtung eines nahegelegenen Waldes trieb. Die Wiese wurde um das Feld herum mit mehreren mit Wasser befüllten Güllefässern angefeuchtet, um eine Brandausbreitung zu verhindern. Wir löschten auf und um dem Feld alle übrigen Brandherde ab, sodass bereits eine halbe Stunde später alle Flammen gelöscht waren. Abschließend befeuchteten wir den abgebrannten Boden, um ein erneutes Aufflammen zu verhindern.

Auch nach mehreren Kontrollfahrten konnte keine erneute Rauchentwicklung festgestellt werden.

Letzte Änderung am Sonntag, 08 Juli 2018 21:33
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
Okay!