Allgemeines

Sonntag, 03 Februar 2019 11:30 geschrieben von Barbara Löwel

Die Blaulicht-Kids auf dem Eis

Am Samstag, den 02.02.2019, trafen sich die Blaulicht-Kids zu einer neuen Gruppenstunde. 

Diesmal jedoch nicht wie gewohnt um 17 Uhr, sondern bereits um 14 Uhr. Wir, das BRK und die Feuerwehr, hatten mit den Kindern Großes vor.  Es stand nicht etwa ein Unterricht auf unserem Dienstplan, sondern ein Ausflug ins Kulmbacher Eisstadion! Wir trafen uns um gemeinsam Spaß zu haben und das Gemeinschaftsgefühl zu stärken. 

Da manche Kinder schon ziemlich gut im Eislaufen waren und manch Andere das erste Mal auf dem Eis standen, war es sehr schön zu beobachten, wie sie sich gegenseitig unterstützten. Sehr schnell waren so alle sicher auf ihren Schlittschuhen unterwegs und konnten gemeinsam um die Wette laufen. 

Zwischendurch wärmten wir uns bei einer Tasse Feuerwehr-Tee und Keksen auf. Die Pause dauerte allerdings nur sehr kurz, da alle sofort wieder aufs Eis wollten. 

Zurück am Feuerwehrhaus angekommen, waren sich Kinder und Betreuer einig: Der Tag war sehr schön!

 

Letzte Änderung am Sonntag, 03 Februar 2019 12:44
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
Okay!