Allgemeines

Montag, 17 Juli 2017 22:59 geschrieben von Christian Löwel

Atemschutzlehrgang 2017 Inspektion I

In den vergangenen zwei Wochen fand bei uns in Bad Berneck der diesjährige Atemschutzlehrgang der Inspektion I statt. Mit dabei waren neben Kameraden aus Unterlind, Streitau, Troschenreuth, Altenplos, Metzlersreuth, Dressendorf, Warmensteinach, Kirchahorn und Bischofsgrün auch zwei Teilnehmer aus Bad Berneck.

 

Neben der Vermittlung theoretischer Grundlagen zu Atmung, Atemgiften, Einsatzgrundsätzen und Atemschutztechnik stand auch eine abwechslungsreiche praktische Ausbildung unter der fachkundigen Leitung der Kreisbrandmeister Alexander Schuster und Danny Hieckmann auf dem Plan.

 

Am Anfang stand das korrekte Anlegen von Maske, Flammschutzhaube und Atemschutzgerät. Im weiteren Verlauf trainierten die Teilnehmer unter anderem Such- und Rettungstechniken, das Öffnen von Türen im Innenangriff sowie den Umgang mit dem Hohlstrahlrohr. Zudem absolvierten die Teilnehmer eine Belastungsübung in der Atemschutzstrecke in Bayreuth sowie eine Heißausbildung am Oschenberg.

Letzte Änderung am Freitag, 15 Juni 2018 17:29
Mehr in dieser Kategorie: Christbaumsammelaktion »
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
Okay!